Vor drei Wochen, Anfang Februar 2020, erreichte uns aus dem Punjab in Pakistan, eine Anfrage. Unser Kooperationspartner, der die Miracle Suraj School und die Miracle Kiran School mit uns gemeinsam unterstützt, hat uns gebeten, einen Spendenaufruf zu machen.

Die Kinder seien ohne Schuhe oder nur mit Sandalen an den Füßen, im Winter in der Schule. Bilder von bemützten Kids mit dicken Pullovern, die barfuß über den Lehmboden gehen, haben uns mit dieser Bitte erreicht.

Wir selber haben Kinder in der Schule und der Anblick von Füßen auf dem Lehmboden lässt auch uns frieren. Wir haben also nicht lange gezögert und Euch über Facebook und Instagram gebeten zu spenden. 8,- € waren für ein Paar Schuhe nötig und wir hatten gehofft ca. 45 Paare zusammen zu bekommen. Der Aufruf über Instagram war nicht sehr erfolgreich, was auch an der Zahlungsmöglichkeit lag, die nur eingeschränkt funktioniert hat.

Aber wir wollten uns nicht entmutigen lassen und haben über Facebook erneut zur Spende aufgerufen und waren völlig begeistert, wie Ihr Euch angeschlossen habt und gespendet habt.

Dank Eurer Spende haben wir nicht nur 45 Paar Schuhe spenden können, sondern beide Schulen bedenken können. 507,- € sind über Facebook zusammengekommen und Maren Reisner, Geschäftsführerin von A Bleistift FOR EVERYONE, hat noch einmal etwas draufgelegt, um insgesamt 90 Paar Schuhe spenden zu können.

Wie versprochen, sollte jeder Spendenbeitrag 1:1 in Schuhen bei den Kindern ankommen. Das Versprechen haben wir eingelöst.

Diese Schuhe sind nun an die Kinder übergeben worden. Arthur, unser Kontaktmann vor Ort, hat uns begeistert darüber berichtet. In der Schule wurde daraus gleich eine ganze Fotoparade gemacht. Wir freuen uns für die Kinder der Schulen und auch für Arthur, der so unterstützend helfen kann, was ihm persönlich sehr am Herzen liegt.

Ihr seid der Wahnsinn, habt vielen Dank!

Herzlichen Dank an alle, die mit uns an Menschen denken, die es nicht so gut haben, wie wir.

Eure Maren

Newsletter abonnieren

Regelmäßig mehr erfahren, abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!