Durch die Kooperation mit der Hoffbauer-Stiftung sind wir unserem Ziel “Education for all – Bildung für alle” einen großen Schritt näher gekommen. Die Hoffbauer-Stiftung hat 1.000 Bleistifte bestellt und somit werden wir weitere 1.000 Bleistifte in die ärmsten Regionen der Welt schicken. Denn für jeden bei uns gekauften Bleistift, geht ein Bleistift an ein Kind in einem Entwicklungsland.

Seit mehr als 100 Jahren fördert die Hoffbauer-Stiftung Bildung, Jugendarbeit, Wissenschaft, Lehre und Forschung, Altenhilfe, Seelsorge und Kultur. Im Sommer diesen Jahres hat sich die Stiftung entschlossen mit uns zu kooperieren und uns so zu unterstützen.

 

Als ganz besonderes Geschenk hat die Hoffbauer-Stiftung jedem ABC-Schützen an den Grundschulen der Stiftung in Potsdam, Kleinmachow, Mahlow und Bernau, sowie allen Schulanfängern der weiterführenden Schulen (Gymnasium und Gesamtschulen) einen unserer Bleistifte mit ihrem Logo und eine Grußkarte geschenkt, die das Projekt A Bleistift FOR EVERYONE vorstellt. So bekommt das Projekt, Bildung für alle, auch in Deutschland eine immer größere Aufmerksamkeit. Wir sind sehr glücklich über die Rückmeldungen seitens der Eltern und Lehrer, die mit ihrem positiven Feedback uns anspornen, weiter zu machen.

Viele der Bleistifte sind bereits unterwegs oder haben ihr Ziel schon erreicht. Wir sind stolz, dass  die Bleistifte ihre Reise in folgende Länder angetreten haben:

150 Bleistifte reisen nach Tabaco City, Albay, Philippinen

Dort werden sie an Kinder in Schulen verteilt, die sich die Mindestausstattung für den Unterricht nicht leisten können.

150 Bleistifte reisen zu zwei Schulen in der Provinz Ratanakiri, Kambodscha 

Die Bleistifte reisen mit der Organisation ConCultures, die dort mit Schülern aus Deutschland, Schulen der Hilfsorganisation United World Schools besucht. https://www.concultures.de/neuigkeiten/aktuelles/

Weitere 150 Bleistifte gehen an diverse Schulen in Kenia, in denen die  Organisation GinCo Mädchen u.a. mit Stipendien versorgt, die sonst die Schule abbrechen müssten. www.ginco-growthincooperation.com

Und 150 Bleistifte sind mit der „Thor Heyerdahl“ unterwegs, auf der diverse Schüler (u.a. aus Potsdam) im Oktober für 6 Monate im Rahmen des Projekts „Klassenzimmer unter Segeln“ der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, über den Atlantik reisen und die Bleistifte dann an Schulen in Kuba übergeben werden.  

https://kus-projekt.de/klassenzimmer-unter-segeln-kus/

Ganz besonders freut uns ein sehr persönliches Engagement eines Einzelnen. 150 Bleistifte reisen mit Steffen Kaletta (Mitarbeiter der Evangelischen GS Potsdam), der gerade ein Sabbatjahr macht. Er überbringt die Bleistifte einem Strassenkinderprojekt in Nepal und einem Schulprojekt in Indien

Da kann nur die Bleistifte um ihre tollen Reisen beneiden 😀! Wir werden berichten und Fotos zeigen, versprochen!

Wer aufmerksam mitgerechnet hat, stellt fest, dass 250 Bleistifte noch nicht genannt wurden. Auch das holen wir nach. Wir haben 1.000 Bleistifte verkauft und werden Wort halten, dass wir auch 1.000 Bleistifte in die Welt schicken.

Inselfest der Hoffbauer-Stiftung

A Bleistift FOR EVERYONE war beim Inselfest der Hoffbauer-Stiftung auf Hermannswerder präsent. Wir freuen uns auch auf den Adventsbasar der Gesamtschule, bzw. des Gymnasiums in Kleinmachnow. Dort sind wir mit einem Stand vertreten und hoffen auf gute Resonanz und würden uns natürlich auch freuen, wenn der ein oder andere Schüler die Bleistifte an unserem Stand wiedererkennt.

Angestoßen durch die Aktion zum Schuljahresbeginn weitet sich die Kooperation aktuell auch auf die beruflichen Schulen aus. Die „Berufliche Schule Hermannswerder“ plant bereits eine Verkaufsaktion nach den Herbstferien. Wir sind gespannt auf die Resonanz zu dieser Aktion und hoffen, dass sich noch viele Schulen anschließen um Bildung für alle – education for all zu ermöglichen.

An dieser Stelle gilt unser ganz persönlicher Dank vor allen Dingen noch einmal der Hoffbauer-Stiftung. Das Engagement hilft uns zu mehr Bekanntheit und damit immer mehr Menschen zu erreichen. Damit bringt es uns unserem Ziel, in ärmsten Ländern der Welt für mehr Bildungsgerechtigkeit zu sorgen, einen großen Schritt näher.

Sind Sie mit Ihrer Schule oder Ihrer Firma interessiert uns zu unterstützen? Dann schreiben Sie uns oder bestellen Sie Bleistifte auf unserer Seite. Jeder einzelne Bleistift ist eine direkte Unterstützung für Bildung in den ärmsten Regionen dieser Welt. Werden Sie Bildungspate.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen